Inzwischen nutzen nicht nur Menschen das Internet – zahlreiche Produkte und Maschinen tun dies ebenfalls und bilden so das „Internet der Dinge“.

Für Unternehmen bietet das bisher nicht gekannte Möglichkeiten in der Kundenkommunikation: sie stehen auch nach dem Kauf weiter in Kontakt mit ihren Produkten und können dessen Besitzern passgenaue Angebote machen oder einen 100% individuellen Service bieten.

Diese Möglichkeiten möchten wir unseren Kunden anhand eines exemplarischen Business Case nahebringen und bieten dazu ab Februar/März 2017 oder später eine Bachelor- oder Masterthesis zum Thema

„Internet of things – neue Möglichkeiten zur Kundenbindung“

Dein Aufgabe

ist es, Ideen für die Nutzung des „Internet of things“ im CRM-Umfeld zu erarbeiten, diese hinsichtlich Zielmarkt, Machtbarkeit und Kosten zu bewerten und aus der besten Idee einen Prototypen zu entwickeln.

Dabei nutzt du die Cloud-Entwicklungsplattform von Salesforce.com – eine der innovativsten Entwicklungsumgebungen für Enterprise Software.

Mitbringen

solltest du ein Studium in Informatik oder Wirtschaftsinformatik, Pioniergeist – neue Themen erfordern Begeisterung und Durchhaltevermögen – sowie Interesse an technologischen Neuheiten und den sich daraus ergebenden Geschäftsmodellen.

Wir bieten

dir eine lockere Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsfreiraum, die Möglichkeit, dich als Salesforce Consultant oder Developer offiziell zertifizieren zu lassen und die Chance auf eine Stelle als Junior Consultant/Developer nach Abschluss deiner Thesis.

Theorie und Praxis gehören für uns eng zusammen, d.h. du lieferst wertvolle Inhalte für unser Portfolio und bekommst dabei Einblick in die Konzeption und Umsetzung von Aktionen zur Markterschließung bis zur Implementierung von IT-Lösungen.

Das Thema eignet sich nach Absprache für Bachelor- oder Masterthesis.

Interessiert?

Dann schicke uns deine Bewerbung an bewerbung@feld-c.de oder nimm‘ dir fünf Minuten Zeit und fülle unsere Schnellbewerbung aus.